Sparen Sie sich hohe Reparaturkosten.

Sichern Sie sich jetzt günstig maßgeschneiderten Versicherungs-Schutz von ERGO Direkt Versicherungen – für 1, 2 oder 3 Jahre.
Ohne Selbstbeteiligung im Schadenfall.


  • Ich habe das Gerät vor max. 10 Tagen gekauft / bestellt und das Gerät befindet sich in einem einwandfreiem Zustand (ohne Mangel).

Alle Leistungen im Überblick

Das leisten GARANTIE-VERLÄNGERUNG und GERÄTE-SCHUTZ im Detail.

  • GARANTIE-
    VERLÄNGERUNG
     
  • GERÄTE-SCHUTZ
    (optional auch mit
    Diebstahlschutz)
GARANTIE-VERLÄNGERUNG GERÄTE-SCHUTZ(optional auch mit Diebstahlschutz)
Material-*, Konstruktions-*, Produktions- oder Werkstattfehler
Stoß-, Sturz- und Fallschäden
Schäden durch Flüssigkeit
Unfallschäden
Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion
Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler
Raub und Plünderung, Einbruch-Diebstahl (inkl. Kfz), Diebstahl, einfacher Diebstahl optional

 

* Soweit diese nicht von der Herstellergarantie/Gewährleistung abgedeckt sind.


Geräte-Schutz von ERGO Direkt: macht Schluss mit hohen Reparaturkosten

Die Geräteversicherung von ERGO Direkt übernimmt die Reparaturkosten, wenn Ihr Gerät nicht mehr einwandfrei funktioniert. Sie ist für jedes neue Elektrogerät geeignet.

Auch wenn es komplett zerstört wird, zahlt der Geräte-Schutz. Und das ganz ohne Selbstbeteiligung. Lässt sich das versicherte Gerät nicht mehr reparieren, erhalten Sie eine Entschädigung.

Ob es bei Ihnen zu Hause oder unterwegs kaputtgeht, ist egal: Der Technikschutz gilt weltweit. Das ist besonders praktisch, wenn Sie Ihr Gerät viel auf Reisen mitnehmen.

Und wenn Sie möchten, können Sie es zusätzlich gegen Diebstahl oder Raub versichern. Wählen Sie dafür einfach den Baustein Diebstahl-Schutz dazu.

Kleines Handy oder große Haushaltstechnik, preiswert oder kostspielig, mobil oder stationär: Sichern Sie ab, was Ihnen lieb und teuer ist, z. B.:

  • Analoge oder digitale Kamera
  • Handy, Smartphone, iPhone
  • Laptop, Notebook, MacBook
  • Tablet, iPad
  • Computer, PC, Mac
  • Fernseher
  • Kühlschrank
  • Waschmaschine

Geräte-Schutz von ERGO Direkt: so geht’s

Die Geräteschutzversicherung können Sie am Tag des Kaufs abschließen. Und zwar für jedes beliebige Elektrogerät. Dabei stellen Sie Ihre Versicherung so zusammen, wie Sie möchten. Ganz einfach und bequem in 5 Schritten:

  1. Wählen Sie aus, in welchem Umfang Sie Ihr elektronisches Gerät versichern möchten: einfache Garantieverlängerung oder lieber umfassender Geräte-Schutz?

  2. Entscheiden Sie, ob Sie zusätzlich den Diebstahl-Schutz abschließen möchten. Dann zahlt die Versicherung auch, wenn Smartphone, Kamera und Co. durch Diebstahl oder Raub abhandenkommen. Zu Hause, im Auto, in der U-Bahn oder auf Reisen: Sie sind weltweit geschützt und bekommen Geld, wenn Ihr Gerät gestohlen wird. Damit fällt der Kauf eines neuen Geräts erheblich leichter.

  3. Legen Sie die Laufzeit der Versicherung für Ihr technisches Gerät fest: 1, 2 oder 3 Jahre. Danach endet der Vertrag automatisch. Natürlich können Sie während der Laufzeit jederzeit zum Monatsende kündigen.

  4. Wählen Sie das Gerät aus, das Sie versichern möchten: von Fernseher über Handy, iPhone und Smartphone bis zur Zuckerwatte-Maschine ist alles möglich.

  5. Geben Sie den Kaufpreis an, indem Sie die passende Preisspanne anklicken (unter 100 bis 4.000 €).

Und schon sehen Sie die Kosten für Ihren Geräte-Schutz. Der Betrag wird einmal fällig. Sie zahlen einfach per PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte.



Handyversicherung für Smartphone, iPhone und Co.

Sie kennen das sicher: Ein Leben ohne moderne Technik ist unvorstellbar geworden. Die meisten sind heute mehr oder weniger auf ihre Geräte angewiesen.

Ein paar Tage ohne Kamera oder Fernseher lassen sich vielleicht noch überbrücken. Anders sieht es aus, wenn das Mobiltelefon nicht mehr funktioniert. Richtig schlimm wird es, wenn die Reparatur des Handys auch noch ins Geld geht.

Ob neues Smartphone, iPhone oder einfaches Handy: Keine Versicherung der Welt schützt davor, dass das gute Stück irgendwann kaputtgeht. Aber der Geräte-Schutz von ERGO Direkt ist die ideale Handyversicherung. Denn er übernimmt zumindest die Kosten für die Reparatur Ihres unverzichtbaren Geräts.

Ist die nicht mehr möglich, zahlt Ihnen ERGO Direkt eine Entschädigung. So fällt es Ihnen wesentlich leichter, ein neues Handy zu finanzieren. Und zu dem ganzen Ärger kommt nicht auch noch ein finanzieller Engpass.



Die ideale Handyversicherung: der Geräte-Schutz

Sie sind nicht sicher, ob Sie Ihrem Smartphone den umfassenden Geräte-Schutz gönnen sollen? Dann sollten Sie wissen, dass die Garantieverlängerung nur bei Material-, Konstruktions-, Produktions- oder Werkstattfehlern leistet. Vorausgesetzt, die Herstellergarantie oder Gewährleistung greift nicht. Der Geräte-Schutz ist viel umfangreicher und sichert Sie bei ganz verschiedenen Gefahren ab:

  • Material-, Konstruktions-, Produktions- oder Werkstattfehler

    Nicht immer besteht bei solchen Fehlern ein Anspruch auf Leistungen aus der Garantie bzw. Gewährleistung. Dann zahlt die ERGO Direkt Handyversicherung.

  • Stoß-, Sturz- und Fallschäden

    Manchmal geht alles plötzlich ganz schnell – und schon liegt das teure Tablet auf den Fliesen. Ist es kaputt, ist der Schock groß. Wenigstens wegen der Reparaturkosten müssen Sie sich keine Sorgen machen. Zumindest nicht, wenn Sie die Handyversicherung abgeschlossen haben.

  • Schäden durch Flüssigkeit

    Das Smartphone zur Getränkeflasche in die Tasche packen? Nicht immer eine gute Idee. Läuft die Flasche aus und ruiniert das Handy, übernimmt zum Glück der Geräte-Schutz den Schaden.

  • Unfallschäden

    Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit dem Rad gegen ein parkendes Auto. Fällt dabei Ihre Kamera aus der Tasche und geht zu Bruch, zahlt die Handyversicherung die Reparatur.

  • Kurzschluss, Blitzschlag, Überspannung, Induktion

    Ihr iPhone hängt zum Laden an der Steckdose und wird von einem Kurzschluss zerstört? Dann melden Sie ERGO Direkt den Schaden. Die Handyversicherung übernimmt die Reparaturkosten. Lässt sich das Smartphone nicht mehr reparieren, erhalten Sie eine Entschädigung.

  • Unsachgemäße Behandlung, Bedienungsfehler

    Eine falsche Tastenkombination, und der Fernseher gibt den Geist auf. Ein klarer Fall für den Geräte-Schutz: ERGO Direkt zahlt für die Reparatur.

  • Raub, Einbruch-Diebstahl, Diebstahl
    Eine schlimme Vorstellung, doch es passiert immer öfter: Jemand bricht in Ihr Auto ein und stiehlt Kamera und Tablet aus dem Handschuhfach. Waren die Geräte versichert, ersetzt ERGO Direkt den Zeitwert.

Top-Schutz: die Handyversicherung von ERGO Direkt

Die Handyversicherung von ERGO Direkt für Elektrogeräte können Sie für bis zu 3 Jahre abschließen. Sie gilt dann länger als die gesetzliche Gewährleistung und oft auch länger als die Garantie des Herstellers. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Ihr Smartphone, iPhone oder ein anderes versichertes Gerät nach 2 Jahren kaputtgeht: Sie sparen sich nicht nur die Reparaturkosten, sondern müssen auch keine Selbstbeteiligung zahlen.

Noch besser: Die Versicherung ist viel umfangreicher als Gewährleistung und Herstellergarantie. Sie zahlt sogar bei Schäden, die durch Flüssigkeit, unsachgemäße Behandlung oder andere äußere Einflüsse entstehen. Und entschädigt Sie optional auch bei Diebstahl oder Raub.